+43 (0)1 - 505 28 55

Interview mit Wolfgang Gröller

Steckbrief

Bild Interview mit Wolfgang Gröller

Mein Credo: Lebe jeden Tag als wär's dein Letzter.

Beruf und Familie bedeuten für mich: Ohne Familie wäre dieser Beruf nicht zu meistern.

Das macht mich erfolgreich: Freude an der Dienstleistung.

Da fahre ich selbst gerne auf Urlaub hin, weil: Gerne fahre ich zu meinen netten Kollegen von Symposion Hotels, da man in diesen Hotels immer gut aufgehoben ist und tolle Fachgespräche führen kann.

Darauf achte ich besonders in einem Hotel: Freundlichkeit und kompetente Auskunft des Servicepersonals beim Essen ist mir besonders wichtig.

Am liebsten esse ich: Österreichische Küche.

Mein Lieblingsgetränk ist: Ein gutes Glas Wein und Wasser.

In meiner Freizeit mache ich: Meine Hobbys sind Sport, Kunst und Kulinarik.

Kennenlernen würde ich gerne: Wladimir Putin. Kaum ein anderer Mensch, der die Gegenwart und die Entwicklung der Welt mit seinen Handlungen mehr beeinflusst.

Was ist im Symposion Hotel Post - Veranstaltungshalbinsel Traunkirchen selbstverständlich - auf was dürfen sich Trainer und Seminargäste besonders freuen?
Unsere Gäste dürfen sich auf freundliche und serviceorientierte Mitarbeiter sowie eine perfekte Seminarbetreuung freuen, die Sie gerne bei jeglichen Angelegenheiten unterstützen. Natürlich darf man nicht unser gutes Essen vergessen...

"Tagen wo andere Urlaub machen" am malerischen Traunsee mit Bergkulisse inklusive, was bringt so ein Umfeld Ihrer Meinung nach für den Seminarerfolg?
Unsere einzigartige und traumhafte Lage direkt am See bietet eine gute Abwechslung zum Job und beflügelt den Geist eines jeden einzelnen Gastes. Weiters wartet auf unserer Veranstaltungshalbinsel ein spannendes und abwechslungsreiches Rahmenprogramm, welches nicht mit hohen Kosten verbunden ist.

Sie sprechen von Traunkirchen als "Veranstaltungshalbinsel". Was bedeutet das für den Gast, der das Hotel Post Traunkirchen für sein Seminar gebucht hat?
Neben den beiden Hotels, Hotel Post Traunkirchen und Seehotel Das Traunsee, betreiben wir auch den barocken Klostersaal im Kloster Traunkirchen. Das heißt die Seminargruppe kann zwischen einer Vielzahl an tollen Seminar- und Veranstaltungsräumen, Außenlokalitäten und verschiedenen Restaurants wählen.

Der Traunsee bietet natürlich auch kulinarische Highlights - verraten Sie uns doch Ihren persönlichen Geheimtipp...
Unser Restaurant Bootshaus ist das bestbewertete Restaurant des Salzkammerguts und somit mein Tipp an alle Traunkirchen- Besucher. Eine Traunsee-Schiffrundfahrt mit Abendessen kann ich ebenfalls sehr empfehlen.

Die Familie Gröller ist nun schon seit drei Generationen Gastgeber mit Leib und Seele. Wohin geht die Reise in den nächsten Jahren?
Die vierte Generation ist bereits in den Startlöchern - wir werden unser Bestes geben, um einen gesunden Betrieb für die nächste Generation zu hinterlassen. Sodass auch weiterhin glückliche Gäste an Ihren Aufenthalt zurückdenken und hoffentlich wiederkommen!