+43 (0)1 - 505 28 55

Interview mit Familie Bauer

Steckbrief

Bild Interview mit Familie Bauer

Unser Credo: Der Gast ist König

Beruf und Familie bedeuten für uns: Zusammen zusammen ist eine perfekte Kombination, keines der Beiden darf zu kurz kommen

Das macht mich erfolgreich:
Theresia Bauer: Otto und Mitarbeiter
Otto Bauer: Theresia und Mitarbeiter

Da fahren wir selbst gerne auf Urlaub hin, weil… : Wir probieren gerne Neues, daher wechseln wir unsere Urlaubsziele

Darauf achten wir besonders in einem Hotel: Sauberkeit, Freundlichkeit und das Preis-Leistungsverhältnis

Am liebsten esse ich:
Theresia Bauer: italienische Küche
Otto Bauer: Hausmannskost

Kennenlernen würde ich gerne:
Theresia Bauer: Barack Obama
Otto Bauer: Mark Zuckerberg

INTERVIEW mit THERESIA & OTTO BAUER
vom Symposion City Hotel Stockerau

Was ist im Symposion City Hotel Stockerau selbstverständlich – auf was dürfen sich Trainer und Seminargäste besonders freuen?
Auf ein eingespieltes, erfahrenes Team, eine gut funktionierende Technik, einfach ein gutes Gesamtpaket!

Das City Hotel Stockerau ist „Ihr Hotel mit Herz vor den Toren Wiens“ – was steht hinter diesem Spruch?
Wir stehen dahinter, weil wir mit ganzem Herzen Gastgeber sind und unsere Gäste bestätigen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Sie führen das Hotel gemeinsam und sind schon viele Jahre glücklich verheiratet. Kriegt man sich bei so viel Nähe nicht ständig in die Haare? Wie schaffen Sie den Spagat zwischen Berufs- und Privatleben?
Das ist gar nicht so schwierig, jeder hat seinen Aufgabenbereich und wir haben gemeinsame Ziele.

Nun rückt mit Ihrem Sohn Andreas auch schon die nächste Generation nach. Was fühlt man als Eltern, wenn der Sohn in die eigenen Fußstapfen tritt?
Natürlich macht es uns unglaublich stolz das zu sehen aber es zeigt uns auch, daß wir nicht gerade jünger werden

Sie haben sehr viele, sehr loyale Stammkunden. Warum, meinen Sie, sind Ihnen so viele Seminarbuchende über die Jahre so treu? Womit begeistern Sie?
Mit Professionalität und mit Herzlichkeit, und das honorieren unsere Kunden offensichtlich.

Was war Ihr bislang schönstes Erlebnis als Hoteliers?
Das sind unglaublich viele …