+43 (0)1 - 505 28 55

Specknockerl „Jagafarfel“

Donnerstag, 21.11.2019
0cache/bilder12803_180x122_g.jpg
0cache/bilder12804_180x122_g.jpg

Specknockerl „Jagafarfel“ auf Endiviensalat mit Ei in Sauermilchmarinade

Zutaten / Specknockerl:
• 60 g gekochtes Rindfleisch
• 60 g geräucherter Speck
• 120 g Mehl glatt
• 1 Ei
• gehackte Petersilie, Salz, Pfeffer, Muskat

Zutaten / Endiviensalat mit Ei in Sauermilchmarinade:
• 0,25 l Sauermilch
• 2 EL Olivenöl
• 1 El Weißweinessig
• 1 gekochtes Ei
• gehackte Petersilie, Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Für die Nockerl das gekochte Rindfleisch und den Speck in kleine Würfel schneiden, die restlichen Zutaten vermengen und zu einem Teig verarbeiten. Mit Hilfe eines großen Löffels in der Hand Nockerl formen, diese dann in siedenden Salzwasser 2-3 Minuten kochen.

Den Endiviensalat in feine Streifen schneiden und in kaltes Wasser bis zum Anrichten einlegen. Für das Dressing Sauermilch mit Olivenöl aufmixen bis er bindet, Essig, Petersilie, Salz und Pfeffer dazu.

Den Salat auf Teller anrichten mit dem gekochten Ei garnieren und die Nockerl daraufsetzen. Man kann dieses Gericht auch gerne mit brauner Butter und gehobelten Parmesan oder Bergkäse verfeinern.


Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachkochen und einen guten Appetit!
Ihr Team vom Sporthotel Wagrain


0cache/bilder12803_180x122_g.jpg
0cache/bilder12804_180x122_g.jpg
0cache/bilder12805_180x122_g.jpg
0cache/bilder12806_180x122_g.jpg