+43 (0)1 - 505 28 55

Herbstrezept

Freitag, 12.10.2018
0cache/bilder12174_180x122_g.jpg
0cache/bilder12175_180x122_g.jpg

Geschmortes Bauernlamm mit Kürbis

Zutaten:
• 1,5 kg Lammkeule in Scheiben geschnitten
• Salz, Pfefferkörner, Kümmel, Rosmarin , Wacholderbeeren
• Knoblauch
• 3 Karotten, halbe Stange Sellerie, Petersilie, Zwiebel
• 500 g Erdäpfel
• Öl zum anbraten
• 1 Kürbis
• 1/8 Rotwein
• 1 Eßl. Tomatenmark


Zubereitung:
Am Vortag die Lammkeule in Scheiben schneiden- mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Kümmel, Wacholderbeeren und Rosmarin einbeizen und über Nacht gekühlt stehen lassen.

Am nächsten Tag mit Olivenöl scharf anbraten. Mire Poix (Karotten, Sellerie, Zwiebel, Petersilie) zuschneiden und mitbraten.

Die Erdäpfel halbieren und zum Lamm beigeben. 1 Esslöffel Tomatenmark einrühren, mit Rotwein ablöschen und mit Rinderfond aufgießen.

Nun den in Würfel geschnittenen Kürbis beigeben und bei 180 – 200 Grad Ober und Unterhitze 1,5 Stunden dünsten lassen.

0cache/bilder12174_180x122_g.jpg
0cache/bilder12175_180x122_g.jpg
0cache/bilder12176_180x122_g.jpg
0cache/bilder12177_180x122_g.jpg